Virgener Wölfe schießen sich an die Tabellenspitze

Nach dem Auswärtserfolg in Lienz legten die Virgener auch im Nachbarschafts-Derby am 19. Jänner gegen die Black Devils mit Vollgas los. Philip Holzer, Johannes Fuetsch, Maximilian Steiner und Marco Gasser entschieden das Spiel praktisch in sieben Minuten für die Wölfe. Erst danach kamen die Gäste besser ins Spiel und verkürzten durch Oliver Steiner und Pascal Brandstätter auf 4:2. Aber Virgen legte nach. Manuel Gasser und Lukas Fuetsch sorgten erneut für eine klare Führung nach 40 Minuten. Im Schlussabschnitt hatten die Black Devils den groß aufspielenden Hausherren wenig entgegenzusetzen. Marco Gasser, Marcel Wurnitsch und Johannes Fuetsch erzielten weitere Treffer zum 9:2 Endstand und damit zur Tabellenführung in der Kärntner AHC Division 2 West.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren