Ein Serverausfall legte dolomitenstadt.at lahm

Liebe Dolomitenstadtler, von ca. 2.00 Uhr nachts bis 9.20 Uhr vormittags war dolomitenstadt.at offline. Unser Nachrichtenportal wird auf einem Hochleistungsserver in Deutschland gehostet und dort gab es offenbar Probleme bei einem nächtlichen Update.

Leider wurden auch E-Mails, die während des Serverausfalls an die Mailadressen office@dolomitenstadt.at und redaktion@dolomitenstadt.at geschickt wurden, nicht zugestellt! Sollte uns also jemand zwischen 2.00 Uhr und 9.20 Uhr eine Mail geschickt haben, bitte noch einmal schicken!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren