Michael John Lema erhält Profivertrag bei Sturm Graz

Der Dribbelkünstler aus Tansania schnürte in der Jugend seine Schuhe für Rapid Lienz.

Michael John Lema, 18-jähriger Mittelfeld-Rohdiamant, unterschrieb am 21. März seinen ersten Profivertrag bei Sturm Graz. Lema ist aktuell Teamspieler der U19-Auswahl und erzielte bereits sechs Tore in 26 Regionalliga Mitte-Spielen. Für die Amateure der Grazer debütierte Lema mit 16 Jahren, nachdem er 2013 seinem Jugendklub Rapid Lienz den Rücken kehrte.

Die Sturm-Verantwortlichen um Geschäftsführer Günter Kneissl wollen das Nachwuchstalent in der Murmetropole halten. „Michi zeichnet sein Gesamtpaket aus. Er ist schnell, technisch versiert und hat gleichzeitig einen guten Torabschluss“, schwärmt Kneissl.

Mit 16 Jahren gab der Mittelfeldspieler sein Debüt für die Amateure der Grazer, nun dürfte sein erster Auftritt für die Profis nicht mehr lange auf sich warten lassen. Foto: Instagram/Michael Lema

Lema freut sich über den Karriereschritt und möchte dem Verein das Vertrauen auch zurückzahlen: „Natürlich ist es schön, einen Profivertrag bei einem Bundesligisten zu erhalten. Für mich persönlich ist es aber nur die Basis, um weiter hart an mir zu arbeiten, damit ich in Zukunft auch bei den Profis zum Einsatz komme.“

Für Günter Kneissl ein realistisches Szenario: „In Zukunft möchten wir ihn noch näher an unsere erste Mannschaft heranführen.“ Lema könnte also schon bald sein Profi-Spieldebüt feiern. Mit Sandi Lovric spielt noch ein weiterer junger Kicker mit Lienzer Fußballwurzeln seit Jahren für die Schwarz-Weißen. Auch Lovric begann seine Karriere in der Jugendmannschaft von Rapid Lienz. Den Sprung in den Profikader hat Lovric bereits geschafft. Er kommt regelmäßig in der höchsten Spielklasse Österreichs zum Einsatz.

Über die Laufzeit des Vertrages mit Michael John Lema gibt Sturm Graz analog zu anderen Verträgen mit jungen Spielern der „Blackies“ keine offizielle Auskunft.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren