Der Städtische Friedhof Lienz erhält zwei weitere „Urnenblöcke“. Fotos: Stadt Lienz

Der Städtische Friedhof Lienz erhält zwei weitere „Urnenblöcke“. Fotos: Stadt Lienz

Lienz: Urnenfriedhof wird um 48 Nischen erweitert

Dritte Ausbaustufe kostet 110.000 Euro – Derzeit kein einziger Urnenplatz frei.

Der Trend zur Urnenbestattung hält auch in Lienz an. Knapp die Hälfte der Verstorbenen werden mittlerweile auf dem städtischen Friedhof in einer Urne begraben, meist noch in klassischen Erdgräbern, immer öfter aber im 2012 errichteten „Garten der Ruhe“ mit seinen Urnenblöcken, die jeweils 24 Nischen enthalten. Derzeit ist keine einzige Urnennische in Lienz frei, wer Angehörige auf diese Art bestatten möchte, muss warten bis zwei weitere Blöcke des modular konzipierten Urnenareals fertiggestellt sind. Die Bauarbeiten beginnen demnächst, die dafür nötigen Mittel von 110.000 Euro hat der Gemeinderat genehmigt.

Derzeit ist keine einzige Urnennische in Lienz verfügbar. Für Interessenten heißt es: „Bitte warten!“
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren