Michael Preyer übernimmt das Kommando bei der FF Amlach

Im zweiten Anlauf wurde die Führungskrise bei der Feuerwehr Amlach beendet. Bei der Jahreshauptversammlung im Februar war niemand bereit, das Amt des scheidenden Kommandanten Karl Holzer zu übernehmen. Also tagte nach den Vorgaben des Landesfeuerwehrgesetztes am Freitag, 06. April, neuerlich die Vollversammlung.

Mit 38 Stimmen (39 Wahlberechtigte) wurde Michael Preyer als neuer Kommandant gewählt. Sein Stellvertreter ist Josef Holzer, der Karl Brandstätter nachfolgt. Brandstätter fungiert weiterhin als Zugskommandant.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren