Tödlicher Verkehrsunfall in Hopfgarten

Ein ukrainischer Staatsbürger (31) kam am Abend des 26. April 2018 mit einem Pkw auf der Defregger Landesstraße bei km 3,750 im Gemeindegebiet von Hopfgarten aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab.

Er prallte mit seinem Fahrzeug in Folge frontal gegen eine Betonmauer. Dabei wurde der 31-jährige Lenker, er war angegurtet, tödlich verletzt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren