FC/WR Nußdorf-Debant gewinnt in Dellach 2:1

Zu Beginn des Spieles am 27. April hatten die Osttiroler bei einem Stangenschuss von Manuel Moser Pech. Mit einer tollen Einzelaktion brachte Lukas Baumgartner Dellach nach 18 Minuten mit 1:0 in Führung. Aber nur zehn Minuten später schlug Dominik Sporer für Debant zurück. Mit einem Schuss ins lange Eck erzielte der FC-WR Angreifer den 1:1 Ausgleich. Obwohl die Kärntner nach dem Wiederanpfiff etwas mehr vom Spiel hatten, mussten sie in der 60. Minute durch einen Traumtreffer von Dennis Jeller das 1:2 hinnehmen. Danach drückten die Gastgeber auf den Ausgleich, konnten aber Marco Ortner im Tor des FC-WR selbst bei einem Elfmeter nicht mehr bezwingen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren