Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Lienz

Wie erst jetzt bekannt wurde, ging ein zwölfjähriger Schüler aus dem Bezirk Lienz am 02. Mai gegen 12:45 Uhr am MPreis-Parkplatz an der Lienzer Beda Weber-Gasse in südliche Richtung, als er von einem langsam fahrenden, von hinten kommenden Pkw gestreift wurde und auf die Fahrbahn stürzte. Die Lenkerin des Fahrzeuges erkundigte sich sofort nach seinem Befinden und weil der Schüler angab, unverletzt zu sein, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Später traten bei dem jungen Mann Schmerzen auf und er erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Lienz, die jetzt nach Zeugen des Unfalles sucht und Hinweise unter der Telefonnummer 059133/7230 entgegennimmt. Das Fahrzeug hatte laut Angaben des Schülers am Heck ein gelbes Kennzeichen.