Ganze zwölf verschiedene Gruppen ziehen am kommenden Sonntag musizierend durch die Lokale von Sillian und Heinfels. Foto: Martin Bürgler

Ganze zwölf verschiedene Gruppen ziehen am kommenden Sonntag musizierend durch die Lokale von Sillian und Heinfels. Foto: Martin Bürgler

Sechs Doppelgruppen, sechs Lokale, sechs Stunden!

Die „Musikmeile“ in Sillian und Heinfels geht am Sonntag in die vierte Runde!

Am Sonntag, 20. Mai, veranstaltet der Verein „Sillian Miteinand“ bereits die vierte Auflage der „Musikmeile“ in Sillian und Heinfels. Dabei wandern sechs Doppelgruppen durch sechs Lokale und machen dabei Musik. Die Besucher verweilen gesellig in den Gasthäusern und werden dabei im Stundentakt von einer neuen Musikformation unterhalten. Die Gruppen wechseln ab 14:30 Uhr zwischen den Lokalen P99, Sportstüberl, Sillianer Wirt, Pizzeria Aroma, Brückenwirt und Heimspiel. Das Programm erstreckt sich von reiner Volksmusik bis hin zu Oberkrainer Klängen.

Im Sportstüberl machen die Gruppen Menas Saitenklang und Ofabonkmusik den Anfang, im P99 starten die Anraser Hausmusik und der Singkreis Hochpustertal, beim Sillianerwirt sind anfangs der Arnbacher-4Xang und das Kohla Trio zu hören, beim Brückenwirt beginnen Saitenknopf und Lumpenbrass, in der Pizzeria Aroma starten der Kristeiner Klang und sind Harmonikaklänge zu hören und im Restaurant Heimspiel eröffnen Aufstrich und die Tillga Klarinetten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren