Kindertheater in Lienz: „König von Schokolonien“

Das Kindertheater Heuschreck zeigt ein Stück mit viel Humor, Musik und Fantasie.

Das Kindertheater Heuschreck kommt wieder einmal nach Lienz und zeigt für Kinder ab vier das Stück „Finn – König von Schokolonien“. Wer das Theater aus Wien kennt, weiß, dass sich die kleinen und großen Zuschauer auf eine spannende Handlung mit viel Musik, Humor und wunderschönen, fantasievollen Kostümen freuen können.

Das Kindertheater Heuschreck kommt wieder nach Lienz! Am Donnerstag zeigt die Gruppe im Kolpingsaal das Stück „König von Schokolonien“. Foto: Stadtkultur

Die Handlung: Ein versteckter Schatz soll von den Kindern im Birkenwald gefunden werden. Der wilde Finn und die coole Mona sausen los. Klar, es will ja jeder als erstes den Schatz finden. Und da passiert es: Als Finn an einer seltsamen Blüte streift, trifft ihn ihr Blütenstaub in der Nase und alles um ihn beginnt sich zu drehen und trägt ihn fort in ein fremdes Land voller fantastischer Gestalten, die ihn, Finn, mit dem Titel „König von Schokolonien“ begrüßen. Das ist der Beginn eines Abenteuers! Die Botschaft des Stückes: Manchmal ist es auch mutig, sanft zu sein und einfach wie Schokolade zu schmelzen.

Das Kindertheater beginnt am Donnerstag, 24. Mai, um 15 Uhr im Kolpingsaal Lienz. Karten für das Stück, das das KiKu-Programm 2017/18 beendet, sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Nachmittagskasse erhältlich, Info und Reservierung telefonisch unter 04852 600 519 und online auf www.stadtkultur.at.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren