Sieg für Armin Zöttl im Kanuslalom auf der Möll

Platz drei in der Mannschaftswertung für das Team des Osttiroler Kajakclubs.

Am Pfingstmontag nahmen drei Kanuten des Osttiroler Kajakclubs (OKC) in Flattach, Bezirk Spittal, an einem Wildwasser-Kanuslalom auf der Möll teil. Die Wettkämpfe waren als ASKÖ-Bundesmeisterschaften ausgeschrieben. Auf einer sehr selektiven und wegen des hohen Wasserstands kräfteraubenden Strecke setzten sich die drei Osttiroler gut in Szene.

Armin Zöttl holte in der Masterklasse den Sieg, Ed Wolffhardt verpasste mit Platz vier nur knapp das Podest. Gernot Wenzel wurde Sechster. Im Mannschaftsbewerb belegten Wolffhardt, Wenzel und Zöttl den dritten Platz.

Armin Zoettl, Gernot Wenzel und Ed Wolffhardt in ihrem Element. Foto: Osttiroler Kajakclub
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren