Oberkärntner knackte Lotto-Jackpot

Einem Spielteilnehmer aus Oberkärnten gelang es als einzigem, die „sechs Richtigen“ vom vergangenen Mittwoch zu tippen und damit den Jackpot im Alleingang zu knacken. Er erhält dafür knapp mehr als 1,6 Millionen Euro.

Da ihm das mit dem System 0/08 glückte, darf er sich noch über zusätzliche 12 Fünfer und 15 Vierer freuen, was seinen Gesamtgewinn auf mehr als 1.620.000 Euro hebt.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren