Osttirol à la Card: Sonnenanbeter, hier entlang!

In der Freizeitarena Virgen kann man schwimmen, Volleyball spielen oder einfach nur entspannen.

Foto: Gemeinde Virgen

Diese Anlage hat richtig Charme. Sie ist die höchst gelegene in Osttirol, wurde vor Kurzem generalsaniert und mit einer Solarheizung ausgestattet. Auf Sonnenanbeter und Schwimmfans wartet in der Freizeitarena Virgen ein 50-Meter-Sportbecken mit 45-Meter-Wasserrutsche, Ein-Meter-Sprungbrett, Drei-Meter-Plattform und ein Kinderbecken.

Zwischendurch ruht man sich am besten auf der großen gepflegten Liegewiese aus oder erhitzt das Gemüt bei einem spannenden Match am Beach-Volleyball-Platz. Es gibt Spielplätze für Kinder, gleich angrenzend außerdem Tennis und einen Skaterplatz. Für Hungrige bietet übrigens das gut geführte Schwimmbadbuffet ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken.


Wer die ganze Vielfalt Osttirols und Attraktionen aus dem angrenzenden Südtirol und Oberkärnten „in die Tasche“ stecken will, hat mit Osttirols Glockner-Dolomiten Card die idealen Voraussetzungen dazu. Die Card vereint nämlich ganze 26 Ausflugsziele auf einer handlichen Keycard. Dolomitenstadt stellt die neun Bergbahnen, sechs Schwimmbäder und elf verschiedenen Natur- und Kulturangebote in einer kleinen Serie vor – einfach hier klicken. Mehr Informationen zur Glockner-Dolomiten Card auf www.osttirol.com.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren