Video: Eine literarische Premiere mit Silvia Ebner

Der Dolomitenstadt-Verlag präsentierte in der Lienzer Spitalskirche sein erstes Buch.

Liebe Dolomitenstadt-Lesergemeinde, am 27. Juni haben wir in der Spitalskirche in Lienz ein neues Kapitel aufgeschlagen. Wir sind jetzt – wie angekündigt – auch ein Buch- und Kunstverlag. In Zeiten von Twitter, Facebook & Co. auf Bücher zu setzen, ist ein Wagnis und ein Statement. Nicht für jede Botschaft reicht eine Handvoll Zeichen, nicht jedes Gefühl ist auf ein Emoji reduzierbar und gute Geschichten auch gut zu erzählen, das ist immer noch eine Kunst.

Silvia Ebner schreibt und erzählt lebendig und fesselnd.

Silvia Ebner, die erste Autorin des Dolomitenstadt-Verlages, beherrscht diese Kunst meisterlich. Das bewies sie auch bei der Vorstellung ihres Erstlings – „Vom Sterben. Und Leben.“ – in der Spitalskirche. Angekündigt als Lesung, wurde der Abend zu einem ganzheitlichen Kulturereignis, getragen von einer fesselnden Erzählerin und wunderbar stimmig begleitet von der Villgrater Musikgruppe Lacustic.

Ein toller Rahmen, gefüllt bis auf den letzten Platz. Buchpräsentation in der Lienzer Spitalskirche.

Überwältigend war für unser Team der Besuch, den man ohne Übertreibung als „Publikumsansturm“ bezeichnen kann. Wir werden den Moment, als kurz vor 19.00 Uhr die Türe aufging und rund 250 Menschen in die Kirche strömten, nie vergessen. Wir hatten nicht damit gerechnet und waren dennoch darauf vorbereitet, unterstützt vom Catering-Team der LLA, Stadtkultur-Leiterin Heidi Fast und fleißigen GymnasiastInnen, die beim Verkauf unseres ersten Buches halfen.

Für alle, die nicht zur Lesung kommen konnten, gibt es hier eine filmische „Nachlese“, von unserem Videoreporter Peter Werlberger:

Wer noch kein Buch hat, findet den Erzählband entweder in der Buchhandlung Tyrolia in der Lienzer Rosengasse oder bei Skribo Obwexer am Rauterplatz in Matrei.

Dolomitenstadt hat einen Onlineshop!

Sie leben und lesen außerhalb Osttirols? Oder Sie kaufen Bücher gerne um Mitternacht? Dann klicken Sie hier! Bei der Lesung in der Spitalskirche gab es nämlich noch eine Premiere: Der Dolomitenstadt-Onlineshop wurde eröffnet. Vorerst noch mit einem kleinen Sortiment, bestehend aus unserem literarischen Erstling und den bisher produzierten Dolomitenstadt-Magazinen, die Sammler nun bequem nachkaufen können.

Verleger und Autorin demonstrieren plakativ, wo man das erste Buch des Dolomitenstadt-Verlages rund um die Uhr kaufen kann.

In den nächsten Monaten wird der Shop schrittweise ausgebaut. Voraussichtlich schon im September eröffnen wir eine Online-Galerie, mit ausgewählten Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die vorwiegend aus der Europaregion und dem Alpen-Adria-Raum stammen. Kuratiert von ExpertInnen und ausführlich beschrieben von der Dolomitenstadt-Kulturredaktion, möchten wir unseren kunstinteressierten Leserinnen und Lesern einen qualifizierten Überblick über die bildende Kunst in der Region geben und zugleich einen Marktplatz schaffen, der Sammler und Kunstschaffende virtuell zusammenführt.

Designerin Margit Steidl hat nicht nur das Buch von Silvia Ebner liebevoll bis hin zum Lesezeichen gestaltet, sie wird ab Herbst auch mit eigenen Arbeiten im neuen Dolomitenstadt-Webshop vertreten sein.

Unter dem Titel „Kollektion” wird Dolomitenstadt bis Jahresende dann eine Sammlung aus schönen und praktischen Dingen, künstlerisch gestalteten Accessoires und kreativen Fundstücken zusammentragen, die so in keinem anderen Online-Shop zu finden sind. Die meisten Artikel in diesem Segment unseres Shops werden von Designern und Manufakturen aus unserem Bekanntenkreis eigens für Dolomitenstadt gestaltet und auch von den Herstellern direkt an die Käufer ausgeliefert werden. Wir sehen unseren Shop nämlich auch als digitale Fundgrube für Menschen mit gutem Geschmack und Freude an den schönen, nachhaltig gefertigten Dingen des Lebens.

Zum Abschluss gibt es noch weitere Bilder vom literarischen Abend mit Silvia Ebner, fotografiert von Hans Groder, Expa Pictures.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren