Chrissi Nothdurfter: Sechsmal Gold und einmal Silber

Die Schwimmerin aus Gaimberg feierte bei den steirischen Meisterschaften in Graz Erfolge.

Ganze sechs Goldene und eine Silbermedaille räumte Christina Nothdurfter bei den steirischen Meisterschaften im Schwimmen in Graz ab. Foto: Privat

Am vergangenen Wochenende, von 29. Juni bis 1. Juli, wurden die steirischen Meisterschaften im Schwimmen in Graz ausgetragen. Am Start war auch die Osttiroler Sportlerin Christina Nothdurfter – und schwamm prompt zum Erfolg. Sowohl auf 50, 100 und 200 Meter Brust als auch auf viermal 100 Meter Kraulen, viermal 200 Meter Kraulen und viermal 100 Meter Lagen erkämpfte sich die Athletin aus Gaimberg, die in Graz lebt, jeweils eine Goldmedaille. Zum Drüberstreuen gab es auch noch einmal Silber auf 50 Meter Kraul.

Der nächste Höhepunkt für die Spitzensportlerin wird die Österreichische Staatsmeisterschaft, die von 26. bis 29. Juli in Kapfenberg ausgetragen wird. Danach ist es für Christina Nothdurfter bereits wieder an der Zeit, sich auf das nächste Großereignis in der kommenden Saison vorzubereiten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren