„Mountain moments“ auf Schloss Bruck

Am Samstag gibt die Stadtmusik Lienz ein Sommerkonzert vor märchenhafter Kulisse.

Die Lienzer Musikerinnen und Musiker freuen sich auf einen sommerlich-musikalischen Abend. Foto: Stadtmusik Lienz

Auch in diesem Sommer wird die Stadtmusik Lienz wieder vor märchenhafter Kulisse das traditionelle Schlosskonzert spielen. Unter dem neuen Kapellmeister Gotthard Schöpf präsentieren die Lienzer Musikanten ein anspruchsvolles Programm sinfonischer Blasmusik auf dem Parkplatz von Schloss Bruck.

Mit Werken wie „Mountain Moments, „Utopia“ oder „Das Boot“ zeigen die Musikerinnen und Musiker, wie vielfältig die Klänge einer Blaskapelle sein können. Außerdem stehen auf dem Programm Popklassiker, gesungen von Andrea Wilhelmer, und auch traditionelle und internationale Märsche dürfen nicht fehlen.

Das Konzert beginnt am Samstag, 4. August, um 20:00 Uhr. Eintritt: freiwillige Spenden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren