Heinz Waschgler, Kalahari (Ausschnitt)

Heinz Waschgler, Kalahari (Ausschnitt)

Sommerausstellung „Farbklang und Fragment“

Vernissage mit Heinz Waschgler und Hannes Neuhold am 11. August in der Spitalskirche.

Schon mehrmals waren die Sommerausstellungen der Stadt Lienz in der Spitalskirche runden Geburtstagen von Künstlern gewidmet. So auch die Ausstellung von Heinz Waschgler und Hannes Neuhold unter dem Titel „Farbklang und Fragment“. Der nun in Salzburg lebende Architekt, Maler, Jazzgitarrist und Autor Heinz Waschgler zeigt Ölbilder, sein Neffe Hannes Neuhold einen Querschnitt seines vielfältigen Schaffens.

Zum Achtziger stellt Heinz Waschgler in seiner Geburtsstadt Lienz aus. Archivfoto: Heeresmuseum

Heinz Waschgler wurde 1938 in Lienz geboren und befasste sich schon während des Mittel- und Hochschulstudiums intensiv mit den Impressionisten und der Erarbeitung eigener Themen. Berufliche Aufenthalte in Schweden und Südafrika beeinflussten ihn auch künstlerisch. Besonders die Atmosphäre und Farbwirkung der Landschaften in Südafrika gaben den Impuls zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Malerei und Schwarz-Weiß-Fotografie. Seit 1973 stellt er seine Bilder vor allem in Österreich aus, außerdem veröffentlichte er im Tyrolia-Verlag das Buch „Heimat Osttirol“. Waschglers Lyrik wurde in die Frankfurter Bibliothek des Zeitgenössischen Gedichts aufgenommen.

Hannes Neuhold wurde 1958 in Graz geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in Lienz. Von 1974 bis 1978 besuchte er die HTBLA in Graz und 1979 die Meisterklasse der „Graphischen“ in Wien, wo er das Diplom mit Auszeichnung ablegte. Erste Gruppenausstellung im Säulensaal der Albertina, seither gab es zahlreiche Ausstellungen in ganz Österreich. Neuhold ist Preisträger der Stadt Wien und des Fotowettbewerbes Augarten Graz. Er lebt und arbeitet seit 1996 als freischaffender Künstler in Lienz. Sein Schaffen umfasst Illustrationen, Aktionsmalerei, Plakatkunst, Skulpturen, Objektkunst, Installation und Design.

Die Vernissage findet am Samstag, dem 11. August um 19.00 Uhr in der Lienzer Spitalskirche statt, die Ausstellung ist bis Samstag, 1. September zu sehen.
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 12 und 16 – 19 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren