Müllinsel beim Dolomitenbad Lienz ging in Flammen auf

Das Feuer wurde rasch gelöscht – Brandstiftung wird derzeit nicht ausgeschlossen.

Eine brennende Müllinsel in der Nähe des Lienzer Dolomitenbades löste am 15. August um 0.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz aus. Beim Eintreffen des Löschtrupps stand die Müllinsel bereits in Vollbrand. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Eine Brandstiftung wird derzeit
nicht ausgeschlossen und ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Fotos: Brunner Images