Oldtimer-Kauf: Osttiroler Opfer von Online-Betrug

Am 12. Juli 2018 pries ein 49-jähriger irischer Staatsbürger über das Internet einen Pkw, Baujahr 1973, an und vereinbarte in Zusammenarbeit mit einer angeblichen Spedition zwei Teilzahlungen.

Ein interessierter 18-jähriger Osttiroler tätigte die Teilzahlungen, das Fahrzeug wurde jedoch nie geliefert. Dem jungen Mann entstand ein Schaden im oberen vierstelligen Eurobereich.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren