Einbruchserie: Autoknacker in Lienz gefasst

Am 29. August verübten vorerst unbekannte Täter in den Bezirken Kitzbühel, Zell am See und Lienz nach bisherigen Erkenntnissen zehn bis 15 Kfz-Einbrüche. Die Täter schlugen dabei mit einem Stein die Seitenscheiben von auf Parkplätzen abgestellten Pkws ein, durchsuchten die Fahrzeuge und stahlen Bargeld und Wertgegenstände, wie Kameras und Tablets. Im Zuge einer Fahndung wurde noch am selben Tag in Lienz ein Pkw mit vier Tatverdächtigen angehalten und überprüft. Die Polizei sicherte Diebesgut, das aus den Einbrüchen stammte. Vier Rumänen im Alter von 22 bis 34 Jahren wurden festgenommen und zum Landeskriminalamt überstellt, wo derzeit Vernehmungen durchgeführt werden.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren