Unterliga: Nußdorf-Debant verliert in Landskron 3:1

Die Tabellenführung musste der FC-WR Nußdorf-Debant am 1. September in Landskron abgeben. Bereits nach 120 Sekunden schlug es zum ersten Mal im Gästetor ein. Nach einem Stellungsfehler der Osttiroler stellte Jure Skafar auf 1:0. Die Osttiroler steckten den Schock rasch weg, übernahmen auf dem Kunstrasenplatz immer mehr das Kommando, machten aus Chancen aber keine Tore. Die Hausherren verlegten sich auf das Konterspiel und warteten auf Debanter Fehler. Zweimal zeichnete sich FC-WR Keeper Benjamin Unterwurzacher aus, nach dem Seitenwechsel war er bei Treffern von Nemanja Lukic und Zoran Stankovic aber chancenlos. Den Schlusspunkt setzte Dennis Jeller mit dem Ehrentreffer zum 3:1.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren