In Osttirol steigt die erste „E-Bike WM für Jedermann“

Am 29. September stehen in Sillian Profis, Amateure und Genussradler unter Strom.

Neben der UCI Straßenrad WM in Innsbruck findet am 29. September 2018 auch die erste „E-Bike WM für Jedermann“ in Sillian in Osttirol statt. Dabei soll vor allem die Freude am Radsport im Vordergrund stehen, denn Weltmeister kann laut Mitorganisator Werner Zanier (Fitstore24) jeder werden. Der für die WM ins Leben gerufene Verein E-Bike Federation will eine Mischung aus Wettbewerb und purem E-Bike-Genuss in den Sillianer Bergen bieten. Gefahren wird deshalb in zwei Kategorien: Profis und Jedermann.

Profis und Freizeitsportler starten in getrennten Kategorien und so kann jeder Weltmeister werden.

Die schnellsten drei E-Biker der Profi-Wertung erhalten die offizielle Gold-, Silber- und Bronze WM-Medaille und Urlaubsgutscheine im Wert von 1.500 Euro, 1.000 Euro und 500 Euro. Für alle Teilnehmer der Jedermann-Disziplin gilt: Besiege die Zeit und werde Weltmeister. Beim Unterschreiten von einer der drei definierten Fahrzeitlimits erhalten die Radler die offizielle Jedermann WM Gold-, Silber- oder Bronzemedaille.

Mitfahren kann tatsächlich jeder, der Lust hat, denn es wird kein eigenes E-Bike benötigt. Wer lieber mit einem Leihgerät unterwegs ist, kann dies bei der Anmeldung angeben. Die Startgebühr beträgt 79 Euro. Im Preis enthalten sind neben der Anmeldung und Startnummer für das Rennen auch Zusatzleistungen wie ein E-Bike-Check am Renntag und ein Rad-Trikot zur E-Bike-WM.

Auf die E-Bikes fertig los – in Osttirol steigt die WM für Stromradler. Fotos: E-Bike Federation

Zugelassen sind handelsübliche eMTB's (Pedelecs) mit einer Tretunterstützung bis maximal 25 km/h und einer Motorleistung von maximal 250 Watt. Der Akku darf maximal 650 Watt haben. Alle Starter müssen am Race day vor dem Start zum Bike Check.

Wie es sich für eine Weltmeisterschaft gehört, gibt es auch für die E-Bike WM für Jedermann einen offiziellen WM Song. Mitinitiator Max Schmiedl – Kabarettist, Sänger, Vlogger und bekannt aus „Echt Fett“ im ORF – komponierte den Titel „Schneller, Schneller“.

Offizielles WM Getränk ist der sogenannte „E-Radler“, ein erfrischendes und elektrisierendes Getränk für alle Teilnehmer und Gäste der WM Party.

 Bereits am Freitag, den 28. September 2018, wird von 14:00 bis 18:00 Uhr die Startnummernausgabe stattfinden. Ab 18:30 Uhr gibt es ein Come together bei der Kaiserschmarrn-Party. Die Siegerehrung, sowie die E-Bike WM Party mit Verpflegung und musikalischer Einlage der „Old School Basterds“ finden am Samstag ab 18:00 Uhr im Zentrum von Sillian statt.

An beiden Tagen wird eine XXL E-Bike Ausstellung die neuesten Trends im E-Bike-Bereich präsentieren.

 Für alle Interessierte von auswärts gibt es auf specialdeal.at auch Pauschalen von Partner-Hotels, die neben der Übernachtung auch eine Anmeldung zum Rennen beinhalten. Und natürlich gibt es auch einen Videotrailer:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren