Lienzer Leichtathleten holten in Reutte Medaillen

Tiroler Meisterschaften für Junioren: Meistertitel für Ahmud-Ismail Mahamud und Alena Klocker.

Peter Walder, Alena Klocker, Elias Theurl und Ahmed-Ismail Mahamud. Foto: Union Lienz

Am vergangenen Wochenende wurden in Reutte die Tiroler Meisterschaften für Junioren MU20 ausgetragen. Auch der Lienzer Leichtathletik-Nachwuchs ging dabei an den Start und erzielte beachtliche Erfolge.

Vor allem Ahmud-Ismail Mahamud zeigte sich in sehr guter Form: Der Athlet der Union Raika Lienz wurde Tiroler Meister über 800 Meter und 1500 Meter. Einen weiteren Tiroler Meistertitel erkämpfte Alena Klocker über die Distanz von 200 Meter. In der stark besetzten Disziplin über 400 Meter gelang Elias Theurl der Gewinn der Silbermedaille, über 200 Meter landete der Amlacher auf dem fünften Platz.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren