Zwei Vizestaatsmeistertitel für Nicole Persterer

BSRO-AthletInnen schwammen bei den Meisterschaften für Special Competitive Swimmers in Klagenfurt.

Die Athletinnen und Athleten mit Handicap aus dem Bezirk Lienz schlugen sich wacker in Klagenfurt. Foto: BSRO

Am Samstag, 15. September fanden im Hallenbad Klagenfurt erstmals die Kärntner Landes-, B-, und Österreichischen Jugendmeisterschaften für Special Competitive Swimmers statt. Unter den rund 80 Teilnehmern aus Österreich, Italien und Slowenien starteten auch die Athletinnen und Athleten des Behindertensportvereins Raiffeisen Osttirol. Begleitet wurden sie von ihren Trainerinnen Romana Huber und Michaela Persáu.

Nicole Persterer hatte dabei allen Grund zum Feiern: Die Schwimmerin holte über 50 Meter Freistil und über 50 Meter Brust den Vizestaatsmeistertitel. Ihr Teamkollege Jonas Schlichenmaier schwamm über die gleichen Distanzen jeweils knapp am Stockerl vorbei. In der Gästeklasse der Kärntner Landesmeisterschaft erschwamm Gerwin Farcher einen ersten Platz über 50 Meter Brust und einen zweiten über 50 Meter Freistil. Michael Lobenwein und Andreas Reiter sammelten weitere Wettkampferfahrungen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren