Günther Platter als Froschkönig und Märchenerzähler

Der Landeshauptmann hatte 160 aufmerksame Zuhörer in der Volksschule Lienz Nord.

Wer hätte nicht gelegentlich den Eindruck, dass Politiker Märchen erzählen? Am sogenannten „Vorlesetag“ dürfen sie das ganz offiziell und werden mit einer ehrlich begeisterten Zuhörerschaft belohnt, wie Günther Platter am 28. November in der Lienzer Volksschule Nord bemerkte. Dort las der Tiroler Landeshauptmann ganze zwei Stunden Märchen aus dem „Tiroler Vorlesebuch“, spielte zwischendurch spontan den Froschkönig in einem kleinen Theaterstück und gab abschließend bereitwillig Auskunft auf teilweise recht private Fragen der Kinder.

„Es war einmal“ … Landeshauptmann Günther Platter als Märchenerzähler in der Lienzer Volksschule Nord. Foto: Brunner Images
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren