Ganz Ohr: Freude am Lesen weiterschenken

Nach erfolgreichem Start im Herbst geht Lehrgang für Vorlesepaten in die zweite Runde.

Im Herbst letzten Jahres führte das Katholische Bildungswerk erstmals den Lehrgang für VorlesepatInnen in Lienz durch – der Andrang war dabei so groß, dass der begehrte Workshop im Februar ein zweites Mal angeboten wird.

In dieser dreiteiligen Ausbildung erhalten die Teilnehmenden inhaltliche, methodische und didaktische Grundlagen zur Gestaltung von Vorlesesituationen, der Umgang mit Sprache und Stimme wird in praktischen Übungen trainiert. Die zwei Schwerpunkte beim Lehrgang liegen auf dem Vorlesen für Kinder – hier geht es darum, Freude an der Sprache, Lust auf Geschichten und die Neugierde auf Neues zu wecken – und dem Vorlesen für SeniorInnen, das den Impuls geben kann, eigene Geschichten zu erzählen und die eigene Lebenserfahrung einzubringen.

Foto: Sara Sharp / Unsplash

Wer also Freude daran hat, anderen vorzulesen, und eine bereichernde Tätigkeit sucht, kann sich bis 1. Februar im Bildungshaus Osttirol bei Anita Klocker telefonisch unter 04852 65133 14 oder per Mail an anita.klocker@bildungshaus.info anmelden. Der Kurs beginnt am 9. Februar.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren