„Osttirol de luxe“: Die Genusspavillons kehren zurück

Ab 2. Februar wird der Lienzer Hauptplatz wieder zum Wintermarkt.

Gemeinsam mit dem Stadtmarketing Lienz realisierte der Zwei-Hauben-Koch Ernst Moser vom Restaurant Saluti die Konzeption des zweiten Wintermarktes. „Nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr haben wir mit meinen Kollegen und ausgesuchten heimischen Lebensmittelerzeugern für den heurigen Wintermarkt ein sehr ansprechendes Menüangebot kreiert“ so Moser.

„Als ein besonderes Highlight für den kulinarischen Genuss am Lienzer Hauptplatz öffnen wir dazu das ‚Salettl, das kleinste Restaurant Osttirols‘. Diesen Pavillon kann man für bis zu vier Personen nach telefonischer Vorbestellung unter 0677 6245 6670 reservieren. Den Gästen wird hier exklusiv ein dreigängiges Tagesmenü serviert“, erklärt der Koch weiter.

Im Februar kehren die „Genusspavillons“ auf den Lienzer Hauptplatz zurück. Foto: Stadt Lienz/Lenzer

Jeder der Genusspavillons ist thematisch ausgerichtet. Im sogenannten „Osttirol Pavillon“ werden regionale Produkte und Spezialitäten angeboten. Feinste Confiserie, frisch gerösteter Kaffee und edle Spirituosen sind der Schwerpunkt eines weiteren Pavillons. Das jeweilige Haubengericht wird im Pavillon beim Café New Petrocelli’s von Roland Kleinlercher – Gastronom mit langjähriger Auslandserfahrung – ansprechend nach den Vorgaben der heimischen Spitzenköche angerichtet. Für eine weitere Neuerung sorgt das Altstadthotel Eck mit dem Spitzenkoch Werner Wibmer. Auf der Winterterrasse des Hotels werden im Rahmen von „Osttirol de luxe“ kleine Gerichte aus der Region und feine Getränke angeboten.

Der zweite Lienzer Wintermarkt öffnet am 2. Februar und verwandelt den Lienzer Hauptplatz bis 16. März zum Treffpunkt für Genießer. Mit diesem Veranstaltungsformat laden die Lienzer Bergbahnen und der TVB Osttirol unter dem Titel „Terrassen Skilauf“ die Gäste zum „Einkehrschwung“ auf die Sonnenterrasse am Lienzer Hauptplatz. Die Gourmet-Pavillons sind Montag bis Freitag von 12.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
senf

"Treffpunkt für Genießer", eine gute Idee der Gastwirte zur Belebung der Innenstadt mit dem Hauptplatz. Ich finde es ok, dass der TVB und die Stadt diese Aktion gemeinsam mit Kostenbeiträgen unterstützen und bewerben.

Was allderdings die maroden Lienzer Bergbahnen damit zu tun haben, und wie deren finanzielle Unterstützung begründet werden kann, bleibt mir ein Rätsel, ebenfalls der Titel "Terrassen Skilauf".

Wenn derTVB schon einen Kostenbeitrag und Sachleistungen zu diesem Event auf dem Hauptplatz leistet, dann sollte er dort zumindest alle Osttiroler Skigebiete und das Loipenangebot präsentieren.

Das wäre die Antwort zur Gemeinsamkeit auf den so strapazierten "Klartext der Bezirksliste"

    steuerzahler

    Den "Terrassen Schilauf" verstehe ich auch nicht.