Annelies Senfter in der Dolomitenstadt-Galerie

Die in Salzburg lebende Künstlerin ergründet das Verhältnis zwischen Bild und Sprache.

Mit Annelies Senfter begrüßen wir eine weitere Kunstschaffende in der wöchentlich wachsenden Online-Galerie von dolomitenstadt.at. Die Künstlerin mit Wurzeln in Innervillgraten wuchs in Leisach auf und lebt in Salzburg. Sie wurde 2017 für den Christian Doppler Kunstpreis nominiert und erhielt 2018 den Förderpreis der RLB-Kunstbrücke.

Annelies Senfter vor ihrem Bildzyklus „Asking the Trees“. Foto: Franz Oss

Wir haben Annelies Senfter im Wintermagazin 2017 ausführlich porträtiert und zeigen in der Online-Galerie ein Werk aus einem Bilderzyklus, den ich persönlich für die Essenz ihres künstlerischen Erzählstils halte: Die Serie „Asking someone’s permission to take a photograph is a difficult moment.“

In Senfters Kunst geht es immer wieder um ganz klassische Muster des Entdeckens, Erforschens und Erzählens, aber auch um das subtile Verhältnis zwischen Bild und Sprache, ein Thema, das sich aus zwei Talenten der Künstlerin ableiten lässt. Senfter studierte sowohl Kunst als auch Germanistik, sie ist Fotografin und Autorin, beschäftigt sich mit Bildern und Worten, oft aus der Perspektive der Erinnerung. Lesen Sie den Text im Rahmen – und machen Sie sich ein Bild. Es wird ein ganz persönliches Bild sein, gemalt in den Gedanken des Betrachters mit den Worten der Künstlerin.

Bild aus dem Zyklus „Asking someone’s permission to take a photograph is a difficult moment“ von Annelies Senfter.

Ambitioniertes Ziel der Online-Galerie von Dolomitenstadt ist die Präsentation der wichtigsten zeitgenössischen Kunstschaffenden mit Wurzeln im Alpen-Adria-Raum und in der Euregio, also in jenem spannenden europäischen Lebensraum zwischen Innsbruck, Bozen und Klagenfurt, in dessen Mitte Lienz liegt. Kunst ist eine universelle Sprache, die völlig mühelos politische und geografische Grenzen überwindet. Kuratiert von Rudolf Ingruber und Eleonora Bliem-Scolari wollen wir genau das sichtbar machen. Jeder Künstler und jede Künstlerin entscheidet selbst, welches Werk repräsentativ für das eigene Schaffen in der Galerie gezeigt wird und dort auch gekauft werden kann.

Direkter Link zum Kunstshop und Annelies Senfters Bild.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren