Sillian feiert Jubiläum mit Jugendblasorchesterprojekt

550 Jahre Markterhebung: Eigens komponierter Marsch wird am 2. Februar uraufgeführt.

Im Pustertal gibt es ein neues Blasorchester: Das Jugendblasorchester des Musikbezirks Pustertaler Oberland setzt sich aus den jüngsten Mitgliedern der Musikkapellen Innervillgraten, Sillian, Heinfels, Kartitsch, Untertilliach, Anras, Abfaltersbach und Strassen zusammen. Alle jungen Musikantinnen und Musikanten haben bereits erfolgreich Leistungsabzeichen erspielt und proben derzeit intensiv für ihr erstes Konzert, das am Samstag, 2. Februar, im Rahmen der Feierlichkeiten „550 Jahre Marktgemeinde Sillian“ ab 20:00 Uhr im Kultursaal Sillian über die Bühne gehen wird.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 550 Jahre Markterhebung Sillian wurde im Pustertaler Oberland ein Jugendblasorchesterprojekt initiiert, das am 2. Februar den Marsch „Sillian 550“ uraufführen wird. Foto: Christian Schönegger

In der zweiten Hälfte des Abends rundet das Ensemble Blechwerk das Programm ab. Acht Blechbläser und ein Schlagwerker, also Blech-werk, entwickeln einen eigenen Sound und sind bei jeder Probe dabei, sich selbst neu zu erfinden. Alle Arrangements schreiben die Trompeter Stefan Girstmair, Jo Mair und Magnus Senfter, der Hornist Christoph Fuetsch, die Posaunisten Christian Kröll, Simon Stotter und Manuel Wibmer, der Tubist Florian Müller und Schlagwerker René Mair selbst. „Wir machen Musik, die uns bewegt, uns gefällt und auch herausfordert. Besonders gerne widmen wir uns den großen (oder auch weniger bekannten) Hits der Film- und Popmusik, Musicals aber auch den Schmankerln der alten Musik. Somit reisen wir musikalisch durch sämtliche Epochen und Genres“, so die Musiker.

Das Programm für den Abend haben die Bezirkskapellmeister Martin Bodner und Christian Schönegger zusammengestellt, ein besonderes Highlight ist die Uraufführung des Marsches „Sillian 550“, komponiert von Martin Rainer. Rainer wurde im Tiroler Außerfern geboren, spielte bereits in renommierten Orchestern und ist seit 2013 als Klarinettist bei den Wiener Symphonikern engagiert. Seit seiner Jugend geht er einer regen kompositorischen Tätigkeit nach. Mittlerweile ist eine Vielzahl von Werken in den unterschiedlichsten Besetzungen entstanden, die teilweise in bekannten Konzertsälen wie dem Wiener Musikverein oder dem Wiener Konzerthaus aufgeführt wurden.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren