Musikalische Jugendmesse: „Beats for the world“

Am Samstag, 16. Februar, findet die zweite Auflage des Events in Lienz statt.

„Wenn die Jugend erkaltet, klappert die Welt mit den Zähnen!“ – hat schon ein französischer Schriftsteller früh erkannt. So hat sich heuer erneut, nach der gelungenen Messe von 2017, ein dynamisches Team, bunt gemischt aus Leuten der Kirche, Musikern und Jungbauern zusammengefunden und eine Neuauflage der Jugendmesse in Lienz in Osttirol gestartet. Das Event soll junge Leute im Glauben zusammenführen und ihnen einen Platz zum gemeinsamen Feiern und Austauschen geben.

Florian Obermoser organisiert gemeinsam mit musikalischen Freunden, Kirche und Jungbauern eine große Jugendmesse in der Lienzer Kirche zur Heiligen Familie. Foto: Martin Lugger

Kidane Korabza, Jugendseelsorger der Diözese Innsbruck, wird gemeinsam mit Seelsorgern aus Osttirol rund um Dekan Franz Troyer und vielen Jugendlichen einen stimmungsvollen Gottesdienst feiern. Um der Messfeier noch eine besondere Note zu verleihen, werden einige namhafte Osttiroler Musiker unter der Leitung von Florian Obermoser den Abend musikalisch gestalten. Inhalte der Messe und der Verlauf des ganzen Abends wurden zusammen mit Jugendlichen, unterstützt von Dekanatsjugendleiterin Petra Egger, erarbeitet.

Die Jugendmesse findet am Samstag, 16. Februar, ab 18:30 Uhr in der Kirche zur Heiligen Familie in Lienz statt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren