Osttiroler Bildungsmesse: Wohin nach der Matura?

25 Institutionen präsentieren sich am 28. Februar am Lienzer Gymnasium.

Die Semesterferien sind vorbei und in nur wenigen Monaten steht wieder ein ganzer Jahrgang an SchulabgängerInnen in Lienz vor der Frage: „Wohin nach der Matura?“ Diese Entscheidung wird einigen vielleicht auf der Osttiroler Bildungsmesse etwas einfacher gemacht. Alljährlich fungieren abwechselnd unterschiedliche Schulen als Gastgeber, in diesem Jahr lädt das Lienzer Gymnasium am Donnerstag, 28. Februar, zur Bildungsmesse ein.

Von 13 bis 17 Uhr geben an diesem Tag Vertreter von gut 25 Institutionen – Universitäten und Fachhochschulen ebenso wie etwa das AMS – Auskunft über Bildungswege nach der Matura. An Präsentationsständen wird nicht nur Studieren zum Thema, sondern auch alternative Angebote wie die Lehre nach der Matura oder Volontariat/Soziales Jahr angesprochen.

Alle Aussteller beim Osttiroler Bildungstag

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren