Tassenbach: Kollision auf der Drautalstraße B100

Beim Linksabbiegen von der Drautalstraße B100 auf die B111 im Ortsgebiet von Tassenbach übersah ein 60-Jähriger aus Strassen am 3. März gegen 12.45 Uhr einen entgegenkommenden Pkw. Der Lenker des entgegenkommenden PKWs, ein 41-Jähriger aus Anras, konnte nicht mehr entsprechend reagieren und prallte frontal gegen die rechte Seite des Pkw des 60-Jährigen. Der 41-Jährige wurde bei diesem Unfall leicht verletzt und mit der Rettung ins BKH Lienz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren