Start-Up-Show: Elke Jung zeigt „Belty“ auf Puls 4

Kann die Nikolsdorferin in zwei Minuten einen finanzkräftigen Partner auftreiben?

Elke Jung ist gebürtige Nikolsdorferin und Mutter von zwei Kindern. Sie lebt mit ihrer Familie in Absam und schaffte beim Tiroler StartUp-Wettbewerb AdventureX mit einer besonders praktischen Erfindung nicht nur den Sprung in die Öffentlichkeit, sondern auch den Start ins Unternehmerleben. Elke entwickelte „Belty“, den Tragegurt für alle Fälle.

Investorensuche vor laufender Fernsehkamera! Elke Jung tritt in der Start-Up-Show von Puls 4 auf. Foto: Gerry Frank

Wie sie dazu kam und was sie sich dabei gedacht hat, erzählte uns die quirlige Jungunternehmerin im Herbst 2018 in einer Dolomitenstadt-Reportage. Seither hat sich einiges getan. Am Dienstag, 5. März, um 20:15 Uhr präsentiert sich Elke Jung in der Puls 4 Start-Up Show „2 Minuten 2 Millionen“ einer Runde von Investoren. Schafft sie es, in zwei Minuten einen finanzkräftigen Partner für ihr kleines Unternehmen aufzutreiben? Man darf gespannt sein!

Elke Jung und ihre Erfindung, ein universeller Tragegurt, mit dem man von der Getränkekiste bis zur Einkaufstasche so gut wie alles transportieren kann, ohne sich das Kreuz zu verrenken. Foto: beltys.com
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren