Eishockey: Steindorf holt U14-Titel gegen Lienz/Leisach

Am 9. März holte Steindorf auf eigenem Eis gegen die SG UEC Lienz/Leisach den U 14 Meistertitel des KEHV. Beide Mannschaften begannen das Finale defensiv und so blieb das Spiel bis zur 32. Minute torlos. Auf den Führungstreffer der Hausherren hatten die Osttiroler nur 30 Sekunden später die richtige Antwort parat, Felix Neumayer glich zum 1:1 aus. Kurz darauf jubelten die Osttiroler und die mitgereisten Fans neuerlich. Wieder war es Felix Neumayer der die SG Lienz/Leisach mit 2:1 in Führung brachte. Danach entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem am Ende die Kärntner den längeren Atem hatten. Sie drehten durch einen Doppelschlag von Elias Nindler das Match noch zu ihren Gunsten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren