Goofballs feiern “Jimmy, das durchgeknallte Kind”

Die Erfolgsformation präsentiert ein neues Musikvideo und einen fetzigen Song.

Sie sind die Feelgood-Truppe schlechthin unter Osttiroler Musikern – Jimmy and the Goofballs, immer zu Späßen aufgelegt, immer für eine schräge Einlage gut und bei aller Lockerheit musikalisch doch über alle Zweifel erhaben. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn präsentiert die großteils nach Graz ausgewanderte Truppe einen neuen Song mit dem Titel „Jimmy, das durchgeknallte Kind”, und böse Zungen würden sagen, typisch, denn diese Jungs werden nie erwachsen!

Zum Glück, merken wir an, denn das Video zum neuen Song beweist eindeutig, dass die Goofballs auch nach mittlerweile vielen erfolgreichen Jahren eines nicht verlernt haben: den puren Spaß an der Musik, am musikalischen Experiment und an einer guten Show. Die treibende Upbeat-Nummer wurde – back to the roots – zusätzlich orchestriert und mit einem ganzen Blasorchester verfeinert. Der entstehende Stilmix überzeugt und mischt dabei munter Ska, Blasorchester und Rap zu einem lebendigen Gesamtwerk.

Im Musikvideo – gedreht von oblique Film im Spätsommer 2018 in Lienz – zeigen die neun Musiker von Jimmy and the Goofballs auch schauspielerisches Talent. Die Geschichte erzählt von einem konsumverwöhnten, verzogenen Kind (dargestellt von Nikita Musner), welches hohe Ansprüche an seine kommende Geburtstagsfeier stellt und dabei sein Umfeld drangsaliert – bis sich das Blatt wendet. Viel Spaß!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Soeh

Gratuliere zu diesem "durchgeknallten" Videoclip. Ihr seid nach wie vor Spitze!