Hermagor bekommt eine AHS-Unterstufe

Reaktionen der politischen Parteien offenbaren ideologische Gegensätze.

Euphorisch feiern ÖVP und FPÖ die Entscheidung des Bildungsministeriums, eine ausgelagerte AHS-Unterstufe in Hermagor zu etablieren. Kritisch äußert sich dagegen SPÖ-Landtagsabgeordneter und Bildungssprecher Stefan Sandrieser: „Indem man einen Konkurrenzkampf um die rund 60 Unterstufenschülerinnen und Unterstufenschüler in der Region Hermagor einleitet, zerstört man die bestehende Bildungsstruktur in der Region und senkt die Bildungsqualität drastisch ab. Die Zukunft der neuen Mittelschule Hermagor mit ihrem breiten Angebot an Zusatzangeboten und unverbindlichen Übungen ist mehr als unsicher – dabei handelt es sich um einen Schulstandort, den man unlängst aufwändig umgebaut und topmodern ausgestattet hat“, betont Sandrieser.

Ganz anders die ÖVP und FPÖ in einer gemeinsamen OTS-Aussendung: „Uns fällt ein großer Stein vom Herzen. Dafür lohnt es sich, in der Politik zu kämpfen! Viele Jahre haben wir gemeinsam mit Eltern, Lehrern und Direktoren alles getan, damit auch im Bezirk Hermagor endlich eine AHS-Unterstufe errichtet wird und die Schülerinnen und Schüler nicht mehr in andere Bezirke pendeln müssen“, erklärten der Kärntner ÖVP-Abg. Gabriel Obernosterer und FPÖ-Bildungssprecher Abg. Wendelin Mölzer.

In Hermagor wird ab dem Schuljahr 2020/21 eine „dislozierte“, also einklassige AHS-Unterstufe eingerichtet werden. Noch nicht geklärt ist die Kooperation mit einer Stammschule sowie die räumliche Unterbringung der Klasse in Hermagor, wo es derzeit acht BORG-Oberstufenklassen gibt. Auch sie wären nach Ansicht von ÖVP und FPÖ ohne die Errichtung einer AHS-Unterstufe mittelfristig gefährdet gewesen. Das Einzugsgebiet für die AHS umfasst das Obere und Untere Gailtal, das Lesachtal, das Gitschtal mit dem Weissensee sowie das Bleiberger Tal. Die nächstumliegende AHS-Unterstufe finden die Kinder derzeit in Villach, Lienz und Spittal.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren