Live in Kals: Ernst Molden und der Nino aus Wien

Auch Ernst Hinterhölzl kommt ins Glocknerdorf. Wir verlosen zwei Karten!

Ernst Molden ist einer der bedeutendsten Liedermacher Österreichs, seine Konzerte füllen die Konzerthallen von Wien bis Vorarlberg und darüber hinaus. 2018 gestaltete er die Eröffnung der Wiener Festwochen vor 48.000 begeisterten Zuhörern, nun kommt er mit dem Nino aus Wien, Nachwuchsstar der heimischen Liedermacher, nach Kals, mit einem äußerst erfolgreichen Programm, das die beiden bis auf Platz 3 der Ö3-Charts führte – natürlich ohne dort je gespielt zu werden.

Für Osttirol stellen Molden und der Nino die wichtigsten Songs des „Great Austrian Songbooks“ zusammen, bereichern Ambros, Danzer, Falco, Heller und Hirsch mit eigenem Liedgut und fördern manche Neu- oder Wiederentdeckung zutage. Die oft dubiosen und manchmal grandiosen Original-Arrangements werden durch zwei Gitarren ersetzt – und wer glaubt, dass Falcos „Nachtflug“ in dieser Umgebung nichts zu suchen hat, der hat sich arg getäuscht.

Doch damit nicht genug. Gemeinsam mit Molden und Nino reist auch Ernst Hinterhölzl ins Glocknerdorf und bereichert den herausragenden musikalischen Abend mit authentischem Blues, Balladen und Geschichten, geschrieben vom echten Leben, einmal oben, einmal unten, jedoch immer positiv und wahrhaftig. Hinterhölzl singt in Mundart, erzählt seine Geschichten mit Gitarre und Mundharmonika und spielt Sololieder aus dem neuen Album „Schodabaung“ (= Schotterbank), das er mit seinen Freunden Andreas Janschek (Bass und Vocals), Philipp Huemer (Geige, Gitarre und Vocals) und Walther Soyka (Knöpferlharmonika) aufnahm.

Live in Kals – Ernst Molden & Der Nino aus Wien, Support: Kurt Hinterhölzl
Samstag, 06. April um 19:30 Uhr
Johann-Stüdl-Saal, Kals


Dolomitenstadt.at verlost für den besonderen Konzertabend in Kals zwei Karten unter allen Leserinnen und Lesern, die entweder hier oder beim entsprechenden Facebook-Eintrag einen Kommentar hinterlassen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

11 Postings bisher
Klaudia Zanon

Das Los hat entschieden – die beiden Karten gehen an Gilbert Zankl, viel Spaß in Kals ☺

Klara Fall

du oasch - bitte-bitte-bitte

Lienzner7

Wäre schön, wenn der Zufall mir diese Karten zukommen ließe :-)

Franz Brugger

wird sicher ein toller abend

Klettermaxi

kenn i nit, würd i aber gern kennenlernen...🐞

bobbilein

möchte die perlenkette um ernst moldens hals gerne live erleben.

und die musik natürlich auch!

hochstadel

Würden uns über den Gewinn sehr freuen für dieses tolle Konzert im Glocknerdorf Kals

Gertrude

Würde gerne für diesen Abend nach Kals fahren. Vielleicht hab ich ja Glück.

stesom

des wa scheen, so scheen 😉

Watzerl

Is Glück is a Vogerl, ... Vielleicht fliegt es her zu mir.

norbert.e

Meine liebe zur "weana musi" hat da ernstl und da willi entfacht,literarische höhepunkte für den seelenfrieden im alltag, schen daung für 2 koatn