25 Jungnickel-Bilder werden am 25. April verlost

Finissage der Ausstellung „Ein tierischer Kunstgenuss“ in der Dolomitenbank Lienz.

Am Donnerstag, 25. April, werden um 19:00 Uhr in der Dolomitenbank Lienz unter notarieller Aufsicht noch einmal 25 Bilder – Originalzeichnungen, Farblithographien, Radierungen und Holzschnitte – des Tiermalers Ludwig Heinrich Jungnickel aus der Sammlung von Erich Mair verlost.

Mair ist Initiator der aktuellen Ausstellung „Ein tierischer Kunstgenuss“ in der Bank, die mit einer Finissage und der öffentlichen Schlussziehung endet. Lose zum Preis von fünf Euro kann man in der Dolomitenbank bis zum 25. April um 16.00 Uhr kaufen. Der komplette Erlös geht an den Osttiroler Tierschutzverein.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren