Foto: Brunner Images

Foto: Brunner Images

Schwerer Verkehrsunfall in Lienz/Peggetz

Pkw kollidierte mit Lkw – Eine Person unbestimmten Grades verletzt.

Keine näheren Angaben machte die Polizeiinspektion Lienz bislang zu einem Verkehrsunfall, der sich am 30. April um die Mittagszeit auf der Kreuzung Schillerstraße/Bürgeraustraße in Lienz/Peggetz ereignete. Laut ersten Berichten streifte ein Pkw zunächst einen Linienbus und kollidierte in der Folge frontal mit einem Lkw. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung am Unfallort in das BKH Lienz transportiert. Am Pkw entstand Totalschaden. Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz waren im Einsatz.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren