Sie waren schon vor 20 Jahren dabei, als in Lavant die ersten Bälle aus der Driving Range geschlagen wurden. Foto: Dolomiten Golfclub

Sie waren schon vor 20 Jahren dabei, als in Lavant die ersten Bälle aus der Driving Range geschlagen wurden. Foto: Dolomiten Golfclub

Dolomitengolf: Erster Abschlag vor 20 Jahren

Die Akteure der ersten Stunde trafen sich zum Jubiläum der Driving Range.

Am 8. Mai 1999 starteten die Dolomitengolfer in Lavant mit der Eröffnung einer „Driving Range“ eine sehr erfolgreiche Entwicklung des Golfsports in der Region. Genau 20 Jahre später lud der Golfclub die Akteure der ersten Stunde zu einer kleinen Feier auf die mittlerweile dramatisch gewachsene Driving Range mit zwei Abschlaghallen – davon eine doppelstöckig – für insgesamt 24 überdachte Abschlagplätze.

Bei einem Glas Champagner ließ Clubmanager Hermann Unterdünhofen die zwei Jahrzehnte Revue passieren und meinte: „Sie sind wie im Flug vergangen!” 1999 wurde übrigens die 18-Lochanlage mit dem Bau der letzten beiden Spielbahnen endgültig fertiggestellt. Offiziell eröffnet wurde der Dolomitengolfplatz im Milleniumsjahr 2000. Im Herbst 2019 ist der Um- und Ausbau des Clubhauses geplant. So wird im Frühjahr 2020 eröffnet, rechtzeitig zur offiziellen 20-Jahr Feier der Anlage.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren