43 Engel für Patienten im Krankenhaus

Schülerinnen des „Klösterle“ realisierten ein Projekt mit sozialem Hintergrund.

Das Schulfach Wirtschaftswerkstatt an der Fachschule der Dominikanerinnen in Lienz bietet offenbar eine Menge Spielraum für kreative Ideen. Vor Kurzem begeisterte ein Schulteam mit dem Theaterstück „Geisterzicke Lucy“ im Lienzer Kolpinghaus das Publikum und nun präsentierten die Schülerinnen des „Klösterle“ ein weiteres Projekt, diesmal mit einem sozialen Aspekt.

43 Stoffengel, gefertigt von Mädchen der Fachschule der Dominikanerinnen, sollen kranke Menschen aufmuntern. Foto: Viktoria Lienharter

Die Mädchen der 3. Klasse fertigten mit viel Freude und Engagement 43 textile Engel, die Patientinnen und Patienten im Krankenhaus ein Lächeln ins Gesicht zaubern sollen. Mit diesem Präsent machten sich die Schülerinnen gemeinsam mit ihren Betreuungslehrerinnen Gertraud Hofmann und Christine Seirer auf den Weg in das BKH Lienz. Dort wurden die handgenähten Engel an Krankenhausseelsorgerin Maria Radziwon überreicht, die sie dann an Patienten weiterschenken wird. Die Schülerinnen sind sich einig: „Ein Projekt, bei dem wir anderen Menschen Freude bereiten können, würden wir sofort wieder starten.“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren