Gruppenbild zum Abschluss der Aktion „Zeit schenken“ der Caritas Bezirksstelle Osttirol. Foto: Caritas/Holzer

Gruppenbild zum Abschluss der Aktion „Zeit schenken“ der Caritas Bezirksstelle Osttirol. Foto: Caritas/Holzer

Applaus für Jugendliche die Zeit schenkten

Abschlussveranstaltung für ein soziales Projekt von Schulen und Caritas.

Im BORG Lienz ging am 27. Mai die Abschlussveranstaltung des schulbezogenen Projektes  „Zeit schenken“ über die Bühne, initiiert von der Caritas Regionalstelle Osttirol in Zusammenarbeit mit dem BORG, dem BG/BRG Lienz, der HAK Lienz und der Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen. Zwölf Schülerinnen und Schüler engagierten sich von November bis Mai in ihrer Freizeit für einen guten Zweck und schenkten ihre Zeit dem Eltern-Kind-Zentrum Lienz, dem Sozialmarkt „Kraut & Rüben“ in Matrei und dem Wohn- und Pflegeheim Lienz. Dafür erhielten sie Urkunden bei einer kleinen Feier, die von Johannes Jünnemann musikalisch umrahmt wurde.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren