Unterliga West: Assling klettert auf den dritten Tabellenplatz

egen den SK Kirchbach setzten sich die Schützlinge von Markus Hanser auswärts mit 2:0 durch und kletterten auf den dritten Tabellenplatz. Die Treffer erzielten Marko Dokovic (26. Minute) und Michael Jungmann mit einem verwandelten Elfmeter in der Nachspielzeit. Keinen Punktezuwachs gab es für den FC-WR. Bereits nach wenigen Minuten lag man in Seeboden mit 2:0 im Rückstand. Zwar gelang Thomas Infeld der Anschlusstreffer, aber nach dem Seitenwechsel fixierte der ehemalige FC-WR Kicker Antun Miskovic den 3:1 Erfolg für die Oberkärntner. Zudem sah Aleksandar Simic in der 70. Minute die gelb/rote Ampelkarte.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren