Kinder zwischen sechs und 14 Jahren können sich im Sommer ihren Lesestoff in der Lienzer Bücherei gratis ausleihen.Foto: Johnny McClung/Unsplash.jpg

Kinder zwischen sechs und 14 Jahren können sich im Sommer ihren Lesestoff in der Lienzer Bücherei gratis ausleihen.Foto: Johnny McClung/Unsplash.jpg

Bücherei Lienz lädt Kinder in den Sommerleseclub ein

In den Ferien kann man sich unterhaltsamen Lesestoff kostenlos ausleihen.

Die Ferien kommen näher und die Stadtbücherei Lienz lädt wieder zur Aktion „Sommerleseclub“ für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, die in den Ferien gerne ein Buch zur Hand nehmen möchten. In Kooperation mit der Tyrolia Verlagsanstalt und dem Kulturfonds des Landes Tirol wird zwischen dem 24. Juni und dem 28. September tirolweit allen Kindern, unabhängig davon, ob sie eingeschriebene Büchereimitglieder sind oder nicht, die Möglichkeit zu kostenlosem Lesevergnügen geboten.

Anja Kofler leitet die Stadtbücherei in Lienz und freut sich über eine permanent wachsende Frequenz. Foto: Brunner Images

Der Trägerverein der Stadtbücherei Lienz, „Verein BIBLIOS“ unterstützt diese Aktion bereits seit 2013 mit großem Erfolg. „Wir begeistern jedes Jahr mehr Kinder und das ist wunderbar,“ freut sich Vereinsobmann Ernst Gattol. Vor allem in den Ferien, wenn die Schulbibliotheken geschlossen seien, hätte viele Kinder keinen kostenlosen Zugang zu Literatur. Dem möchte der Verein entgegenwirken. Generell sind Gattol und das Bücherei-Team rund um Anja Kofler mit der Entwicklung der Bücherei zufrieden. Kofler: „Die Ausleihzahlen sprechen in Lienz für sich. Wir haben bisher in jedem Jahr das Ergebnis gegenüber dem Vorjahr verbessert und noch mehr Ausleihen verbucht. Tirolweit liegt Lienz im absoluten Spitzenfeld.“

Gestartet wird der Lesesommer für Kids mit einem „Horch-zua-Vorlesetag“ am 6. Juni in der Stadtbücherei. Das Team bereitet diesmal kleinen und großen Zuhörern Lesespaß mit dem Buch „Das Geheimnis von Knolle Murphy“ von Eoin Colfer. Beginn ist um 15.00 Uhr bei freiem Eintritt. „Es sind alle herzlich eingeladen, sich dort auch schon für den Sommerleseclub registrieren zu lassen“, erklärt Anja Kofler und ermuntert kleine Leseratten: „Wer mehr als drei Bücher in den Ferien liest, den erwartet eine spannende Einladung und ein kleines Geschenk!“

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren