Am 5. Juli: Summer Break mit Melt Acoustics

Party zum Ferienstart im Stadtsaal. Mit von der Partie: The Lying Facts und DJ Smashbeat.

Am 5. Juli geht in Lienz mit Summer Break ein Benefizkonzert für die Leukämie- und Kinderkrebshilfe über die Bühne. Das Event soll nicht nur ein würdiger Start in die Schulferien sein, sondern auch Geld für eine gute Sache bringen. Die Schüler der Handelsakademie Lienz stellen das Konzert auf die Beine. Nachdem die ursprüngliche Location im Südbahnheizhaus aufgrund der Bauarbeiten für das neue Mobilitätszentrum abgesprungen ist, wird den Konzertbesuchern nun im Lienzer Stadtsaal eingeheizt.

Rhythmische Klänge gibt es dabei unter anderem von der dreiköpfigen Osttiroler Band Melt Acoustics zu hören. Lea Bachlechner, Emanuel Stabentheiner und Tobias Walder fanden bereits im Rahmen einer HAK-Schulband zusammen und produzierten in der Vergangenheit unter anderem dieses Musikvideo:

Neben dem Trio werden The Lying Facts und DJ Smashbeat das Publikum in Stimmung bringen. Tickets können um acht Euro im Vorverkauf (Raiffeisenbank Lienz) oder um 10 Euro an der Abendkassa erworben werden. Einlass ab 19:30 Uhr, das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren