Tiroler Volkskulturpreis für Gertraud Patterer

Die Sängerin und Mundartkünstlerin aus Dölsach wurde für ihr Engagement geehrt.

Die Osttirolerin Gertraud Patterer und Andreas Feller aus Kitzbühel blicken auf ein Leben im Zeichen der Volkskultur zurück. Für ihr Engagement zugunsten der Förderung und Bewahrung heimischer Traditionen hat der für Traditionswesen zuständige Landesrat Johannes Tratter am Montag, 16. September, im Landhaus den Tiroler Volkskulturpreis 2019 übergeben.

„Der Volkskulturpreis dient als Zeichen der Wertschätzung und soll die Bedeutung der Volkskultur für das kulturelle Leben Tirols sichtbar machen. Mit Gertraud Patterer und Andreas Feller werden zwei herausragende Persönlichkeiten geehrt. Ihre Leidenschaft für die Musik und Literatur ist bemerkenswert und ihr Verdienst im Sinne der Heimat- und Brauchtumspflege überaus wertvoll“, bedankte sich Tratter bei den Geehrten für ihr Engagement im Dienste der Tiroler Volkskultur.

Von rechts: LR Johannes Tratter, Laudatorin Gabriele Neumann vom Verein für Heimatpflege, Gertraud Patterer, Andreas Feller, sowie Laudator und ehemaliger Preisträger Peter Reitmeir bei der Verleihung im Landhaus. Foto: Land Tirol/Brandhuber

Die Sängerin und Mundartkünstlerin Gertraud Patterer, geboren und aufgewachsen in der Gemeinde Dölsach, trat bereits in jungen Jahren mit ihrem Mann als Gesangsduo auf. Die von ihr gegründete Volksmusikgruppe „Patterer Musikanten“ besteht und musiziert noch heute. Als Mundartkünstlerin hat die 73-jährige Osttirolerin bereits 26 Bücher herausgebracht und wurde dafür mit acht Literaturpreisen gewürdigt.

Das Land Tirol verleiht seit 2009 verdienten Persönlichkeiten den Tiroler Volkskulturpreis. Diese Auszeichnung würdigt ein Gesamtwerk oder herausragende Einzelleistungen auf den Gebieten der Volkskultur sowie der Heimat- und Brauchtumspflege und wird alle zwei Jahre auf Vorschlag des Kulturbeirates für Volkskultur vergeben. Der Tiroler Volkskulturpreis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren