Andrea Oberbichler ist Tiroler Meisterin im Straßenlauf

Triumph über die 10-Kilometer-Distanz. Hermann Oberbichler holte Silber.

Die diesjährigen Tiroler Meisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf wurden – wie schon in den vergangenen Jahren – von der Laufgemeinschaft Itter auf einem anspruchsvollen Rundkurs durchgeführt. 14 Läuferinnen kämpften bei den Frauen um die Medaillen, die Osttirolerin Andrea Oberbichler erreichte letztendlich als Dritte das Ziel. Für die Läuferin der Sportunion Raika Lienz bedeutete dies zudem den Gewinn der Goldmedaille in der Frauenwertung W40. Bei den Männern gingen 16 Läufer an den Start. Hermann Oberbichler holte in der Wertung M40 die Silbermedaille.

Wesentlich mehr Frauen und Männer nahmen jedoch an den vereinsoffenen Rennen teil. Für die Tiroler Meisterschaftswertung werden allerdings nur Mitglieder des Tiroler Leichtathletikverbandes gewertet.

Erfolgreiches Geschwisterduo: Andrea Oberbichler krönte sich in der Frauenwertung W40 zur Tiroler Meisterin, ihr Bruder Hermann holte Silber in der M40-Wertung. Foto: Sportunion Raiffeisen Lienz LA
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren