Urkunde zum Sechziger für Landtechnik Wiedemayr

In Igls wurden 27 Tiroler Traditionsbetriebe mit runden Firmenjubiläen ausgezeichnet.

Am Freitagabend, 18. September, zeichnete die Tiroler Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf im Congress Igls VertreterInnen von 27 Unternehmen aus, die heuer ein rundes Bestandsjubiläum feiern und älter als 30 Jahre sind. Die ältesten ausgezeichneten Unternehmen waren der Gasthof Hotel Goldener Engl aus Hall in Tirol mit 390 Jahren, das Bio- und Wellnessresort Stanglwirt aus Going mit 410 Jahren und die Papierfabrik Wattens Gmbh & Co KG mit 460 Jahren. Osttirol war durch die Wiedemayr Landtechnik GmbH aus Heinfels vertreten, die vor 60 Jahren gegründet wurde. Die Empfänger der Ehrung erhalten eine entsprechende Urkunde des Landes Tirol.

Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit Ludwig, Ingrid und Florian Wiedemayr (von links). Foto: Land Tirol/Die Fotografen
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren