Arbeitsunfall in Kötschach-Mauthen

Ein 46-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Völkermarkt war am Vormittag des 5. November gerade dabei, in Kötschach-Mauthen mit einem Kran Rundholz auf einen Lkw zu verladen, als er ausrutschte und aus einer Höhe von rund eineinhalb Metern zu Boden stürzte.

Dabei erlitt der 46-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber C7 in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.