Winto.klong – Euregio Festival der Liedermacher

Singer-SongwriterInnen und Bands können sich noch bis 15. November bewerben.

Im Februar 2020 findet im Euregio Kulturzentrum Toblach der erste Contest für LiedermacherInnen statt. Teilnehmen können MusikerInnen, die aus der Europaregion Trentino, Südtirol oder Tirol stammen, mit ihren „selbstgemachten“ Liedern. Egal ob alleine oder mit Band – unter allen Bewerbern wird eine Fachjury sechs LiedermacherInnen auswählen, die bei einem Workshop, beim Contest und schließlich beim „Abend der Liedermacher“ in Toblach dabei sein können.

Die Songs müssen in der jeweiligen Muttersprache (Deutsch, Italienisch oder Ladinisch) getextet sein und sind damit „Originale“ aus der Region. Der Musikstil ist nicht vorgeschrieben. Am 7. Februar erwartet die Teilnehmer ein Workshop in den Bereichen Aufnahmetechnik, Musik/Gesang und Vertrieb sowie am Abend der eigentliche Contest, bei dem eine gemischte Jury (Fachjury und Publikumsbewertung) die drei Finalisten kürt.

Tags darauf, am Samstag, 8. Februar, treten die Sieger dann beim „Abend der Liedermacher“ mit ihren Songs auf. Die Teilnahmegebühr pro KünstlerIn bzw. pro Band beträgt 50 Euro. Anmeldung bis zum 15. November mit Biografie, Video und/oder Audio-CD an info@kulturzentrum-toblach.eu. Infos unter Tel. +39 0474 976 151.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren